Phosphatbinder Block

Artikelnummer: 122040

Polymerer Phosphatbinder zum Einsatz in durchströmten Teichbereichen oder Filteranlagen. Langlebig  mit hohem Wirkungsgrad. Ungiftig. Zwei Größen.

Beschreibung anzeigen 
ab 79,00 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Größe
Hinweis
(2 - 7 Werktage)
Eine Neuentwicklung aus den USA. Gleiches Material wie die Phosphatbinder-Tabletten.Ein ungiftiger polymerer Phosphatbinder ideal zur Fadenalgenprophylaxe bei einem zu hohen Phosphatgehalt im Teichwasser. Die Wirkung wird erreicht durch die Anlagerung von Phosphaten und Nitraten auf freigesetzten Polymeren. Diese Anlagerungen sind weitgehend irreversibel. Dadurch wird den Algen die Nährstoffgrundlage entzogen und übermäßiges Algenwachstum verhindert. Um eine ausreichende Freisetzung der Polymermoleküle zu erreichen, ist eine gute Wasseranströmung notwendig. Der ganze Block ist ausreichend für Teiche bis 400000 Liter Wasserinhalt. Der halbe Block für 200000 Liter. Dies sind nur Richtwerte, die sich auf eine normale Phosphatbelastung bezieht. Im Zweifel die größere Version wählen.
Das Material wurde vom Hersteller verschieden toxicologischen Tests unterzogen und als unbedenklich eingestuft. Es ist kein Algizid, sondern arbeitet rein auf Basis der Nährstoffbindung.
Nach unabhängigen Untersuchungen wird eine Phosphatbindung von bis zu 85% erreicht.

Je nach Anströmung hält ein Block 1 Jahr oder länger bis er sich komplett aufgelöst hat .Wieder getrocknet kann er jederzeit gelagert werden.
Der Block wird in einem Filtersack geliefert.
Versandgewicht:
1,50 Kg
Artikelgewicht:
1,00 Kg

 3  Bewertungen

3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Artikelbewertung

Einträge gesamt: 3
5 von 5
Sabine

Top, seit März im Schwimmteich und wirkt bisher super. Kein Vergleich zum letzten Jahr.

.
28.05.2018
5 von 5
Funktioniert

Seit Mitte März im Teich. Keine Fadenalgen mehr.

.
03.06.2018
4 von 5
Wirkt gut

Der Block ist seit ein paar Wochen im Filter aktiv und scheint nun seine Wirkung zu entfalten. Vorweg: wir haben sehr belastetes Wasser - sowohl städtisch wie auch vom Brunnen. Die Fadenalgen sind nicht ganz weg, aber das Wachstum wird erheblich eingeschränkt - deswegen nur 4 Sterne. Kein Vergleich zu den Vorjahren ohne Block.

.
04.06.2019

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.