Falle für Bremsen/Pferdefliegen

Artikelnummer: 111020

Kategorie: Teichumgebung

Die Bremsen werden angelockt und in einem Becher gefangen.Funktioniert sehr gut!
Beschreibung anzeigen 
129,00 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 189,00 €
(Sie sparen 31.75%, also 60,00 €)
Hinweis
(1 - 7 Werktage)
Beschreibung

Auf die Bremse


Bremsen gehören zu einer Tiergattung bei der man sich fragt, was sich der Schöpfer dabei gedacht hat. Nicht nur, dass diese Blutsauger eine juckende Stelle hinterlassen. Sie können ähnlich wie Zecken eine Borrelliose übertragen.
Am Besten lässt man sie garnicht erst herankommen. Mit dieser genialen Falle ist ein neues Kapitel der Gegenwehr geöffnet.

Zugegeben, zunächst standen wir den Werbeversprechen misstrauisch gegenüber. Nach einem Praxistest ist das Resumee eindeutig. Auf gut deutsch: "it works". Und zwar ohne Lockstoffe oder andere chemische Hilfsmittel.

Das Prinzip ist einfach und deshalb so genial. Bremsen bevorzugen runde Körper. Dies auch als Info an alle die behaupten, sie hätten "süsses Blut". Der ca. 60 cm große schwarze Ball soll einen Pferdear... äh ...popo simulieren. Kann man drüber streiten, aber Bremsen gelten nicht als intelektuell. Wenn sie ihren Fehler aus der Nähe erkennen, wollen sie wieder weg.  Als Senkrechtstarter fliegen sie nach oben und werden über einen Schirm in einen Becher geleitet, der sich im Inneren trichterförmig verengt. Da ist dann Endstation.

Einziger Nachteil. Das Gebilde ist recht groß und optisch schwierig in ein gefälliges Gartenambiente zu integrieren. Durch das geteilte Tragegestell kann man aber den oberen Teil abnehmen und nur bei Bedarf wieder aufstecken.

Bewertungen

 0  Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikelbewertung

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.