Kugelhähne & Schieber

Wasserkreisläufe regulieren

Kugelhähne oder Zugschieber sind  Armaturen um die Wasserführung in einem Leitungssystem zu regulieren oder abzusperren. Zugschieber sind preiswerter und werden überall dort eingesetzt, wo es nur darum geht eine Leitung zu schliessen oder zu öffnen. Werden mehrere Leitungen betrieben oder soll bei einer Einzelleitung die Fördermenge reguliert werden, dann kommen Kugelhähne zur Anwendung. Sie lassen sich feinstufig einstellen und bleiben in dieser Position. Bei Zugschiebern kann sich das Batt absenken, wenn die Zugstange nicht fixiert wird.
Mit einer Rückschlagklappe wird verhindert, dass sich ein höher gelegenes Becken wieder entleert sobald man die Pumpe abschaltet. Die Armaturen lassen sich in einem vorhanden Schacht einbauen oder werden mit einem eigenen Erdschacht geliefert.