Kiesfilter Rücklauf-Gitterkorb

Artikelnummer: 054034
Gitterkorb als Wassersammler in einem separaten biologischen Filterbereich. Zum Aufbau einer geschützten Rücklaufleitung. Einfache und doppelte Ausführung. Verschliessbar.
ab
129,00 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
  • Lieferzeit: 2 - 7 Werktage  (Ausland)
Variante 
  • Lieferzeit: 2 - 7 Werktage  (Ausland)

Beschreibung

Produktvorteile des Gitterkorbs im Überblick:

  • GeschützteWasserführung: Das Wasser wird in einer Kiesschicht gesammelt und ins Schwimmbecken zurückgeführt.
  • Sedimentbarriere: Durch den Schutzkragen im Innenbereich des Gitterkorbes werden Sedimente zurückgehalten
  • Geräuschlos: Es entsteht keine Geräuschkulisse wie bei einem Wasserfall als Rücklauf
  • Verschliessbar: Die Rücklaufleitung lässt sich durch einen  Verschlussdeckel von der Klärzone entkoppeln.
  • Wartungsfreundlich: durch den abnehmbaren Deckel ist das Innere des Gitterkorbes zugänglich

Durch den Gitterkorb wird das Wasser in einem separaten Kiesfilter gesammelt und über eine verdeckte Rohrleitung ins Schwimmbecken zurückgeführt. Der Gitterkorb verhindert das Eindringen von Kies, Algen oder Fischen in die Rücklaufleitung. Der Korb wird entweder auf oder unsichtbar im Kies eingebaut.
Im zweiten Fall wird das Schutzgitter zunächst mit grobem Kies ummantelt, bevor feinerer Kies angeschüttet wird. Durch das Prinzip der kommunizierenden Röhren gleicht sich der Wasserstand im Schwimmbecken und dem Biofilter selbstständig aus. Dadurch fließt das Wasser automatisch über die Verbindungsleitung in das Schwimmbecken zurück sobald die Pumpe den Wasserstand im Kiesfilter anhebt.

Der Rückfluss ist lautlos. Es gibt keine permanente Geräuschkulisse wie bei einer Wasserschütte. Durch einen Deckel lässt sich der D110 Durchgang innerhalb des Gitterkorbes verschließen. Der Schwimmbereich ist dann entkoppelt und kann im Notfall bei einer akuten Algenvermehrung mit stärkeren Wasserpflegemitteln behandelt werden, ohne dass die biologische Klärzone beinträchtigt wird. Durch die Trennung ist auch eine Rückspülung des Klärbereichs im Frühjahr effektiver, da kein Wasser aus der Schwimmzone nachfliessen kann.

Der Gitterkorb sollte eine Wasserüberdeckung von mindestens 15-20 cm haben. Der Rohranschluss im Inneren des Gitterkorbs hat einen Schutzkragen. Dadurch fließen Sedimentpartikel nicht direkt in die Rücklaufleitung sondern legen sich  am Korbboden ab. Der Deckel des Gitterkorbes ist nur aufgesteckt und kann zu Wartungszwecken entfernt werden.
Bei kleinen Kiesfiltern und einer niedrigen Pumpenleistung bis 10000 L/Std ist ein Gitterkorb als Sammelstelle ausreichend. Der zweifache Gitterkorb verdoppelt die Kapazität und bietet ausserdem eine bessere Leistungsreserve für den Fall, dass sich das Kiesbett durch Sediment zusetzt und sich die Hydraulik verschlechtert.

Folienflansche, Verbindungsrohre, Einströmgitter sind nicht im Lieferumfang enthalten und sind separat entsprechend der individuellen Planung zu bestellen.

 

Merkmale

Versandgewicht: 10,00 kg

Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung

PDF

Einbau

Kundenbewertungen