Aquasmart Versiegelung

Artikelnummer: 022050

Kategorie: Neu

Topcoat zum Versiegeln der Kunstfelsbeschichtung und einbetten einer Besandung. Wasserbasierend und lösemittelfrei. Speziell für zementöse Mörtelbeschichtungen entwickelt. Transparent oder in Wunschfarbe einzufärben. Nach dem Aushärten für Wasserbecken geeignet.
Beschreibung anzeigen 
ab 36,00 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

(1 - 7 Werktage)
Beschreibung

Oberflächenversiegelung der Teich-Kunstfelsbeschichtung


Aquasmart ist eine speziell für zementösen Flächen entwickelte PU 2K Beschichtung. Es ist wasserbasierend und komplett lösemittelfrei. Eine Versiegelung von Mörtelflächen im Teichbecken ist anzuraten. Sie erhält den optischen Eindruck und verringert maßgeblich die Abgabe von alkalischen Substanzen an das Wasser. 
Die Verarbeitung ist denkbar einfach. Die Komponente B wird in den Eimer der Komponente A gegossen und gut durchgerührt. Danach wird Aquasmart mit einer kurzflorigen Rolle auf die trockene Mörtelschicht aufgetragen. Empfehlenswert ist eine direkte Besandung der noch feuchten Versiegelung, vorzugsweise entlang der Teichränder. Der eingestreute Sand ergibt ein natürliches Erscheinungsbild. In begehbaren Beckenzonen wird der Boden rutschfester.

Die Aquasmart Versiegelung erzeugt eine zähelastische Haut auf der Mörtelschicht. Algenflecken oder Verfärbungen können nicht in die Mörtelschicht eindringen und lassen sich leichter entfernen. Die Bestandteile des Zementmörtels werden gebunden und die Beschichtung bleibt weitgehend pH neutral  und die Teichbiologie wird geschont.

Als Topcoat auf Wasserbasis kann Aquasmart mit allen handelsüblichen Abtönfarben eingefärbt werden, solange die Zugabe zwischen 5-10 % liegt.  Empfehlenswert sind Abtönkonzentrate auf Oxydbasis. Diese sind UV stabil, farbecht und haben eine höhere Pigmentierung als normale Abtönfarben. Optisch reizvoll ist ein Lasuranstrich aus eingefärbten Tiefgrund (Baumarkt). Die Lasur wird vor dem Versiegeln aufgestrichen oder gespritzt. Damit lassen sich eindrucksvolle Farbübergänge herstellen. Aquasmart bildet abschliessend die transparente Schutzschicht.

Ein großer Vorteil von Aquasmart ist die problemlose Handhabung. Auch im angemischten Zustand hat es eine lange Offenzeit, da die Aushärtung erst durch den Flächenkontakt beschleunigt wird. Arbeitswerkzeuge lassen sich mit Wasser reinigen. Ein geringe Restfeuchte des Untergrundes spielt bei der Verarbeitung keine Rolle (hier ist z.B. Epoxy sehr empfindlich). Die Arbeitstemperatur liegt zwischen 5-25°. Nach dem Aushärten ist Aquasmart physiologisch unbedenklich und gibt keine Schadstoffe ans Wasser ab. Ausgehärtete Produktreste können im normalen Hausmüll entsorgt werden.

Der Flächenverbrauch liegt zwischen 150-300 ml pro Quadratmeter. Er ist abhängig von der Saugfähigkeit und Rauhheit des Untergrundes. Bei der Bedarfsrechnung sollte man daher mit einem mittleren Wert kalkulieren.

Arbeitstipp: Aquasmart kann zum Ausbessern von feinen Rissen als Spachtel angerührt werden. Dazu wird Sand in einer feinen Körnung mit etwas Aquasmart verührt bis er eine pastöse Konsitenz hat. Der Spachtel entwickelt eine sehr gute Klebekraft und bleibt nach dem Abbinden zähelastisch.

Wasserbasierende Polyurethane haben viele Vorteile. Es ist jedoch äussert schwierig ein Produkt zu finden, das in Wasserbecken eingesetzt werden kann. Aquasmart hat seine Bewährungsprobe längst bestanden und wird in anderen Ländern als Poolbeschichtung eingesetzt. In einer viskosen Ausführung als Flüssigfolie.

Die Eigenschaften auf einen Blick:
  • wasserbasierend, lösemittelfrei
  • speziell für zementöse Oberflächen
  • seidenmatt transparent ohne Verfärbung
  • lässt sich einfach mit wasserbasierenden Abtönfarben einfärben
  • geringer Flächenverbrauch
  • bindet eine Oberflächenbesandung ein
  • auch für Laien einfach zu verarbeiten
  • schnell trocknend
  • leichte Werzeugreinigung
  • kann in Teilmengen 5:1 verabeitet werden.
  • lange Offenzeit der Mischung
  • für Wasserbecken geeignet
  • kann mit Sand zu einem Reparaturspachtel vermischt werden
  • sehr hohe Haftung
  • exzellente Resistenzen
  • nach dem Aushärten physiologisch unbedenklich

Kombigebinde 0,96 kg Kunststoffeimer/Flasche oder Verpackungseinheit mit 6 x Kombigebinde


Merkmale
Versandgewicht: 1,00 Kg
Bewertungen

 0  Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikelbewertung

PDF

Anwendungshinweis

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.